Die Walliser Schwarzhalsziegen artgerecht pflegen und halten

Sie ist unumstritten die schönste Ziege, aber leider auch die pflegeintensivste aller Rassen.

Da wir sehr viel Wert auf die Gesundheit unserer Tiere legen werden jährlich folgende Maßahmen getroffen:

 

+ Entwurmung je nach Kotuntersuchungsbefund

+ Regelmäßige Klauenpflege

+ CAE-Untersuchung jährlich von allen Ziegen

+ Clostridienimpfung

+ Pseudotuberkulose Kontrolle

+ Brucella melitensis  (Stichprobe vom Veterinäramt)

+ Scrapie Untersuchung aller verendeter Tiere

+ Räudebad oder Impfung (wird für die Alpung der Tiere vorgeschrieben!)

+ jährlich 2mal richtig durchgebürstet und dann nach Bedarf gekämmt

+ jährlich 2mal in unserem Trog gewaschen

 

 

 

"Wenn der Bart das Wichtigste wär, könnten die Böcke predigen"